top of page
  • AutorenbildLeon Frerot

Die Wahrheit über Videomarketing 2022 - Die Fakten

Das Wort Videomarketing hören wir ständig und Videos im Marketingprozess zu nutzen ist nicht mehr neu. Mehr und mehr Selbstständige und Unternehmen nutzen Videos zur Sichtbarkeit in ihrer Branche und am Markt. Kundengewinnung und das Rekrutieren von neuen Mitarbeitern ist durch Videos möglich, einfacher und effizienter. Mit einem Video kannst Du genau die Menschen an, die Du ansprechen möchtest.


Damit das gelingt ist es essentiell die Bedürfnisse, Wünsche und Ziele Deiner Zielgruppe zu kennen. Diesen Schritt analysieren wir gemeinsam in der Planung Deines individuellen und zielgruppenspezifischen Videos, das Deine Präsenz und Online-Auftritt aufs nächste Level hebt. Zuvor definieren wir das Ziel, welches Du mit deinem Video erreichen möchtest.

In diesem Blog Beitrag soll aber gar nicht so sehr um die möglichen und strategisch wichtigen Inhalte von Videos gehen, sondern warum Videos auch 2022 Sinn machen und welche Vorteile Du mit bewegten Bildern hast.


Mit Videos erhältst du 300% mehr Verkehr auf deiner Webseite.


Hinzu kommt, dass Google Webseiten mit Videos direkt auf der Startseite viel weiter oben in den Google-Suchergebnissen anzeigt. Mit dem Video, welches wir individuell für Dich und nach Deinen Bedürfnissen gestalten wirst Du Deine Reichweite und Webseitenaufrufe organisch steigern. Ein Video hilft Dir zu dem, dass Besucher und potentielle Interessenten Dein Angebot besser verstehen und in wenigen Minuten erfassen können, wer Du bist und wie Du deiner Zielgruppe hilfst. Durch Videos erreichst Du nicht nur auf Deiner Webseite mehr Aufrufe, auch Social Media Plattformen wie Instagram und Facebook fördern Videoinhalte. Mehr zu organischen Reichweite auf Instagram findest Du in diesem Blog-Beitrag.

Ein Video ist eine Investition die sich lohnt. Du kannst das Video neben Deiner Website und Social-Media auf Youtube teilen und damit Dein Google-Seo-Ranking drastisch verbessern. Besonders Anleitungen, Tipps und Tutorials sind auf Youtube sehr beliebt. Coole und kurze Inhalte lassen sich neben der Instagram Story als Instagram Reel und auf Tiktok posten. All diese Plattformen sind Möglichkeiten wie Menschen auf Dich aufmerksam werden. Worauf es noch ankommt bei den Postings auf Deinen Social Media Kanälen verrate ich Dir in diesem Beitrag. Instagram Posts die Kunden gewinnen.


60 Sekunden Video entsprechen 1,8 Millionen Wörtern.


Das ist ein starkes Statement und zeigt was Videos für ein mächtiges Tool sind. Wie lange wir wohl brauchen um 1,8 Millionen Wörter zu erfassen, zu lesen und zu verstehen ? Dein Video erklärt Dein Angebot in wenigen Sekunden. Die richtige psychologische Reihenfolge in der die Inhalte präsentiert werden erzeugt einen Spannungsbogen, der den Zuschauer bis zuletzt an das Video fesselt. Nach der Bedürfnisanalyse und Herstellung eines Problembewusstseins beim Zuschauer möchte er natürlich wissen, was die Lösung ist. Dabei kommen Deine Marke und Dein Produkt ins Spiel. Am Ende des Videos ist dem Zuschauer klar, wobei Du ihm hilft.



Zuschauer nehmen 95% des Inhalts eines Videos auf.


Texte sind langweilig zu lesen, Videos machen Spaß und wollen angeschaut werden. Durch diese hohe Quote der Inhaltsaufnahme sind Videos eine extrem gute Möglichkeit Tipps, Wissen und Mehrwert weiterzugeben. Videos mit Mehrwert und einem Aha-Effekt unterstreichen Deine Expertise und machen Deine Qualität sichtbar.

Hilfst Du den Zuschauern mit wertvollen Inhalten in Deine Videos, setzt Du einen Anker in den Köpfen. Ein Video ist eines der 7 Touchpoints die es in der Regel braucht, bis ein Kunde bei Dir kauft. Es ist ein Eingangstor in Deine (Produkt-) Welt und Deine Marken-Werte.



Fantastische Videoanzeigen, die für Aufregung sorgen, erhöhen die Kaufabsicht um 97%.


Langatmige Imagefilme die erzählen wie toll die Firma ist und das alle Mitarbeiter happy sind kenne wir. Was es 2022 braucht ist ein abwechslungsreiches Video, das die Werte Deiner Positionierung und Marke in den Mittelpunkt rücken. In Branchen mit vielen Marktteilnehmer ist das ein sehr wirkungsvoller Weg um sich zu differenzieren.

Wir setzen in Videos die Drohne nicht ein um sagen zu können "wow, jetzt haben wir eine Drohnenaufnahme...". Luftaufnahmen mit der Drohne sind toll, keine Frage, doch machen sie immer Sinn? Nein. Das Dach der Firma bietet dem Video keine Mehrwert und erzeugt definitiv keine Aufregung.

Die ersten 3-7 Sekunden eines Videos entscheiden ob wir weiterschauen. Hier sollten also eine provokante Frage, krasse Action oder emotional bewegende Videosequenzen gezeigt werden. Hier gilt es sich abzusetzen und etwas Einzigartiges zu machen.

Du fragst Dich nun, was der passende Beginn Deinen Videos sein könnte?

Das erfährst Du in einem kostenlosen und unverbindlichen Sichtbarkeitsgespräch. In 60 Minuten schauen wir uns an wobei genau und wie wir Dir helfen können, Deine Sichtbarkeit mit Videos voran zu bringen. Wir erarbeiten eine individuelle Strategie für Deine Marke und zeigen Dir wie der Beginn für Dein Video zu mehr Sichtbarkeit aussehen könnte.







Quelle zu den zitierten Fakten: www.sommer-co.com/blog/video-fakten.html

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page